Kunstwettbewerb "L102.art Prize"

Wettbewerb zum Thema "Wir sind die Bank und einfach anders"

Der Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken schreibt zusammen mit dem Kunstverein L102.art und der VR-NetWorld den Video-/Filmkunst-Wettbewerb "L102.art Prize" aus. Der Titel des Wettbewerbs lautet "Wir sind die Bank und einfach anders". Bewerbungsschluss ist der 13. September 2019.

Genossenschaftliche Idee im Wandel

2013 wurde die genossenschaftliche Idee in das bundesweite Verzeichnis des immateriellen Kulturerbes aufgenommen. Seit 2016 ist sie Teil der UNESCO-Liste des immateriellen Kulturerbes der Menschheit. Im Wettbewerb zum Thema "Wir sind die Bank und einfach anders" haben die Teilnehmer die Möglichkeit, sich mit der genossenschaftlichen Idee auseinanderzusetzen – frei in ihrer Sichtweise und Darstellung. Besonders der kritische Blick von außen ist gefragt.

Thema des Wettbewerbs

Im Rahmen des Wettbewerbs sollen sich die Künstler mit den folgenden Fragen beschäftigen: Was ist von der genossenschaftlichen Idee der Förderung der Mitglieder, der regionalen Ausrichtung, der demokratischen Struktur und den sozialen Grundgedanken heute übriggeblieben? Sind gerade diese Prinzipien eine Lösung aktueller Herausforderungen? Was können Kunden künftig von einer Bank erwarten und was brauchen sie tatsächlich? Ist eine persönliche Betreuung noch zeitgemäß oder werden Bankgeschäfte bevorzugt mobil und online erledigt?

So funktioniert's

  • Künstler können zum beschriebenen Thema Videos mit einer Länge zwischen 30 Sekunden und 6 Minuten einreichen. Dabei soll es sich weder um einen Werbefilm noch um eine Imagekampagne handeln. Im Fokus soll eine individuelle Auseinandersetzung mit dem Thema stehen.
  • Eine Jury wählt aus allen Einsendungen drei Gewinner aus:
    1. Preis: 4.000 Euro
    2. Preis: 2.000 Euro
    3. Preis: 1.000 Euro
  • Soweit nicht prämierte Arbeiten veröffentlicht werden, erhält jeder betroffene Künstler einen Betrag von 1.000 Euro.
  • Bewerbungsschluss ist der 13. September 2019.

Teilnahme: L102.art Prize

Bitte überprüfen Sie die markierten Eingabefelder.

Jetzt teilnehmen

Bitte lesen Sie vor dem Einsenden Ihres Beitrags die Teilnahmebedingungen.

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten und das von Ihnen eingereichte Video werden nur zu dem Zweck der Durchführung des Wettbewerbs verarbeitet. Gemeinsame Veranstalter des Wettbewerbs sind der Kunstverein L102.art e.V., die VR-NetWorld GmbH und der Bundesverband der Deutschen Volksbanken und Raiffeisenbanken. Die Veranstalter sind gemeinsame Verantwortliche im Sinne der DSGVO für die Datenverarbeitung, die zur Durchführung des Wettbewerbs erfolgt, und haben zu diesem Zweck einen Vertrag gemäß Art. 26 Abs. 1 DSGVO abgeschlossen. Die Inhalte dieses Vertrages können Sie hier einsehen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass alle drei Veranstalter Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten und das Video haben, wenn Sie an dem Wettbewerb teilnehmen und uns unten Ihre Einwilligung zur Datenverarbeitung erteilen. Die auf dieser Webseite erhobenen Daten werden dann zwecks Durchführung des Wettbewerbs und Ermittlung der Gewinner an die beiden anderen Veranstalter weitergegeben. Die Gewinner werden von den Veranstaltern benachrichtigt. Die Namen der Gewinner werden auf den Webseiten der Veranstalter veröffentlicht.

Grundlage dieser Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a) DSGVO, die Sie uns unten durch Anklicken des dafür vorgesehenen Kästchens erteilen können. Die Teilnahme an dem Wettbewerb ist kostenlos und freiwillig, so dass auch die Angabe Ihrer Daten zu diesem Zweck freiwillig ist. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft frei widerrufen. Zu diesem Zweck senden Sie Ihren Widerruf bitte an einen der Veranstalter oder direkt an kvl102art@googlemail.com. Allerdings weisen wir darauf hin, dass Sie im Falle eines Widerrufs nicht mehr am Wettbewerb teilnehmen können.

Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unseren Datenschutzhinweis, der für die Datenverarbeitung gilt, die über diese Webseite erfolgt.